Willkommen beim "Moderatoren Magazin"
Ein "Extra"  der Agenturen "Premium-Presenters" und "Moderatoren für jedes Budget" für alle, die sich für Moderation und Medien interessieren. Mit Tipps und Geschichten rund um das Abenteuer Moderation. Viel Spaß beim Lesen! * Übrigens: wenn Sie eine Moderatorin oder einen Moderator für Ihr Event buchen möchten: info@premium-presenters.com oder unverbindlich anfragen unter 0173 - 36 14 525.                          

LARAS DIARY - Hi Leute, ich bin Lara, ein Medienprofi. Ich bin immer hautnah dran an Frauchen und was sie so erlebt. Von mir erfahrt ihr also aus erster Hand, was Moderatoren und ihr Management so machen. Mal mach ich es als Podcast (falls Frauchen checkt, wie sie das hier einbinden kann...seufz) , mal schreibe ich von nun an hier in mein Tagebuch. Freu mich auf Euer Feedback!

Ha! Frauchen hat endlich mal einen richtig coolen Deal gemacht: für  einen TV Hundetrainer sollte sie ein neues Buch lektorieren. Weil sie ihn kennt, wollte sie kein Geld verlangen. Weil es aber denn doch ganz schön viel Arbeit war, bekam sie einen Riesenkarton - mit gesundem und leckerem Hundefutter. DAS nenn ich endlich mal eine vernünftige Businessentscheidung ;-)

Übrigens - was den Buchinhalt angeht...kann ja sein, dass Zweibeiner ihren Spaß dran haben werden. Ich für meinen Teil denke nicht, dass ich solche Erziehungs- und Ernährungstipps nötig habe...

Frauchen ist manchmal neben der Spur, heute hat sie kurz hintereinander mehrere Telefonate gehabt,  war gedanklich wohl schon beim Lunch mit 2 Moderatorinnen - und peng, sperrt sie sich aus. Wie blöd kann man sein?? Wahrscheinlich kommt das alles von den Katzen, die sie gerade beherbergt. DAS geht mir ja gegen den Strich. Anstatt zu arbeiten um Futter für mich zu finanzieren, sitzt sie dauernd bei den 3 Stubentigern oder versucht, sie zu vermitteln. Eines von den Kätzchen werden wir wohl behalten, geht´s noch?? Naja, die Kleine ist ziemlich süß, damit könnte ich mich anfreunden. Aber die anderen 2...keine Chance, Leute! Auf jeden Fall muss Frauchen einen asiatisch-aussehenden Moderator organisieren, einen Cocktailmixer mit südländischem Aussehen und tollen Moderationsfähigkeiten und eine Moderatorin für ein Möbelhaus, die gut aber sehr günstig sein soll. Und kürzlich kam ein Moderationsvertrag in einer Fremdsprache, den sie irgendwie übersetzen musste. Ich schätze, die Arbeit  einer Moderatorenagentur wird unterschätzt: Einer ihrer ehemaligen Klienten, ein TV Moderator, den sie aufgebaut hat und der vor einiger Zeit zu einer anderen Agentur wechselte, meinte "Ich komme mir vor, wie der Mann, der sich bei seiner Exfrau über die Neue ausheult". Also vermutlich gefällt es ihm bei der anderen Agentur doch nicht so? Menschen....

Sex auf der Kanone? Es ist Sommer und bei Frauchen trudeln dauernd Einladungen für Medienfeste ein. Da muss es abgehen, sag ich euch. Diese Zweibeiner sind völlig außer Rand und Band, wenn sie genug gefressen und gesoffen haben: Bei einem Fest dürfen die Veranstalter nämlich nicht mehr in der gleichen Location wie früher feiern. Gerüchten zufolge ( so wurde es vom Flurfunk meinem Frauchen erzählt), hat wohl der Sänger einer Band, die schon einige Charterfolge hatte, auf einer Kanone in der historischen Partylocation mit der Nachrichtensprecherin eines Privatsenders rumgemacht. Dabei müssen sie auch noch gesehen worden sein. Tja...das gab wohl Ärger und jetzt müssen sich alle woanders feiern...ich schätze, auch heuer gibt´s wieder einiges zu sehen, sooo schade, dass Hunde da nicht mitdürfen. Nicht mal solche Schnecken wie ich...jaul. Aber vielleicht erfahre ich ja was von Frauchen. Dann erfahrt ihr es sofort von mir, aber verratet mich nicht!

Unzuverlässige Moderatoren mit wechselnden Launen, die täglich ihre Haltung ändern. Schlimmer als jeder Politiker! Oh oh...Frauchen ist ja immer sehr gelassen, wenn es um ihre Moderatoren geht, schließlich alles Künstlerseelen, wie sie selbst auch. Aber heute wäre sie, glaub ich, fast geplatzt: eine ihrer Klientinnen hat sie ganz schön angeschnauzt, warum es mit ihrer Karriere nicht weiterginge und dass da ja wohl das Management zu wenig täte. Könnte ein Grund sein - nur leider kann das Management in diesem Fall nicht mehr viel tun, weil bewusste Klientin  schon gute TV Jobs, Titelstories und Rote-Teppich-Einladungen bekommen hat. Dank Frauchen. Aber dann hat ihre Klientin halt mal kurzfristig eine TV Einladung und auch manchen roten Teppich abgesagt, weil sie in Urlaub wollte und weil ihr das alles zu oberflächlich war. Und auf Emails reagiert sie auch nie. Woher soll mein Frauchen dann wissen, dass die Künstlerin ihre Meinung wieder mal geändert hat? Sie ändert ihre Ansätze so spontan, dass andere Agenturen genau deshalb gar nicht mehr mit ihr arbeiten wollen. Manchmal ändert sie ihre Meinung zu einem Job sogar unmittelbar davor. Ihr könnt euch vorstellen, wie "begeistert" Produzenten davon sind. Und mein Frauchen muss dann schauen, wie sie alles wieder gerade biegt! Und schon komisch, dass diese Moderatorin sooo toll ist und sie sooo viele Chancen hat, aber nie was draus wird. Es ist ja immer so ein Ding, mit der Eigen- und der Fremdwahrnehmung. Wuff.

Besagter Promi beklagt auch immer, dass ihr Showreel, also die Arbeitsprobe der Moderatoren quasi, nicht gut sei. Sie sei ja sooo viel besser! Wenn das so ist - warum hat sie dann kein besseres Material von sich? Frauchen ist heut mal ein wenig der Kragen geplatzt, obwohl sie als Yogi immer alles entspannt nimmt. Daraufhin war ihre Klientin wohl ein wenig beleidigt. Mein Frauchen sagt, es sei schade, weil ihr Promischützling wirklich Starqualität hat und ne echt Nette ist. Aber leider nicht zielorientiert und zuverlässig arbeitet und sich so selbst im Weg steht. Bin gespannt, ob Frauchen die Lady trotzdem wieder medial nach vorn bringt oder ob sie diesmal die Nase voll hat. Dazu mein WAU DES TAGES:" Wenn ein anderer erfolgreicher ist als du, sei nicht neidisch oder verzagt: sei einfach besser."